John EASTWOOD

Partner

John Eastwood verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Beratung von Klienten im Bereich von Anlagegeschäften, unternehmerischen Vorhaben, arbeitsrechtlichen Fragen, Rechtsstreitigkeiten sowie Urheber- und Patentrechtsangelegenheiten im gesamten Asien-Pazifik-Raum. Da sich im Zusammenhang mit dem Großraum China die Bedürfnisse der Kunden in Bezug auf Investitionen, Technologien, Marken, Arbeitsbeziehungen, Handel und Rechtsstreitigkeiten oft überschneiden, hat sich John als vertrauenswürdiger Ansprechpartner in diesen Bereichen profiliert. Namhafte Kunden vertrauen ihm in Steuer-, Investitions- sowie Reputationsangelegenheiten. John ist ebenfalls anerkannter Experte für Compliance-Fragen, einschließlich der Behandlung von Datenschutz und Cybersicherheit sowie des US-Foreign Corruption Practices Act und weiterer wirtschaftskrimineller Angelegenheiten. Dies reicht von Mitarbeiterschulungen bis hin zur ordnungsgemäßen Abwicklung von Ermittlungen.

Als Seniorpartner bei Eiger leitet John schon seit Jahren die Bereiche für geistiges Eigentum und Technologie der Kanzlei. Er unterstützt Mandanten in Markenrechts-, Patent- und Urheberrechtsfragen sowie beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen. In seiner Funktion als Vorsitzender des Ausschusses für Rechte an geistigem Eigentum der Europäischen Handelskammer Taiwan (ECCT) hat John in den letzten Jahren eng mit der Europäischen Kommission, dem US-Außenministerium, namhaften Akademikern und lokalen Regierungsbehörden zusammengearbeitet. John spricht regelmäßig auf Konferenzen über Fragen des IP-Rechts, Steuern, Arbeitsrecht und Datenschutz.

  • Als Rechtsanwalt zugelassen in Ohio, U.S.A., seit 1997
  • Als ausländischer Rechtsanwalt zugelassen in Taiwan

AUSBILDUNG

  • Beijing University (Gastdozent)
  • Case Western Reserve University (J.D.)
  • University of Missouri (B.J.)

BERUFSVERLAUF

    • Seit 2008 Gründer von Eiger
    • Wenger & Vieli/Wenfei in Taipei, 2003-2008
    • Kanzleien in Cleveland und Taipei

 

SPRACHEN

  • Englisch, Chinesisch

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

SONSTIGES

  • Seit 2020: Mitglied des Concilium Network
  • Seit 2020: Mitglied der Privacy Rules
  • Seit 2009: Schiedsrichter der Arbitration Society of Taiwan, R.O.C.
  • Seit 2007: Mitglied der International Bar Association
  • Seit 2001: Vorsitzender des IPR Committee of European Chamber of Commerce in Taiwan
  • 2008-2010: Vorstandsmitglied der British Chamber of Commerce in Taipei
  • 2006: Vorstandsmitglied der Canadian Society

AWARDS CERTIFICATIONS

 

undefined

undefined undefined
John Eastwood is a leading lawyer in the IFLR1000

IFLR1000